Trampolin

Trampolin

Jedes Trampolin reizt zum Springen. Springen ist eine als freudvoll empfundene Bewegung ("ich könnte vor Freude in die Luft springen"). Springen fördert die motorische Entwicklung, es verlangt ein hohes Maß an Koordination und Gleichgewichtsempfinden. Trampoline sind nicht nur Sportgeräte, sie kommen auch in verschiedenen Bewegungstherapien erfolgreich zum Einsatz. 

Jedem Kind und Jugendlichen die Möglichkeit einzuräumen, sich nach seinen Fähigkeiten zu entwickeln, ist allen sportlichen Zielen übergeordnet. Grenzen erfahren und Begrenzung erleben, sich selbst etwas zutrauen und es zugetraut bekommen, sind über den Sport hinaus reichende Erfahrungen. Mit Anforderungen umgehen lernen und sich ihnen stellen können wird in kleinen Wettbewerben geübt. Trampolinturnen ist eine Herausforderung. 

Das Freiheitsgefühl beim Springen ist einfach ansteckend! Seit 1985 besteht die Möglichkeit des Trampolin-Springes bei der TSG Lennestadt zu erleben. 

Neben der Freude an Bewegung bietet Trampolinturnen im Verein aber noch sehr viel mehr: Die ihren im Freien stehenden Verwandten weit überlegenen Großgeräte der TSG eröffnen beinahe unendliche Möglichkeiten. Spielerisch entwickeln die Springer Koordination, Kraft und Körpergefühl. Unter kompetenter Anleitung erfahrener Trainer erforscht jeder Athlet seine persönlichen Möglichkeiten.

Wenn auch DU Lust hast, mit uns durch die Sporthalle zu fliegen, dann komm vorbei: 

kurz und knapp

Die TSG Lennestadt ist ein Mehrsparten-Verein mit den Abteilungen: Turnen, Tanz, Leichtathletik, Ballspiele und Handball


TSG Lennestadt
Dirk Büdenbender
Königsberger Straße 16,
57368 Lenenstadt 02723 / 67527
info@tsg-lennestadt.de

Unser Jahresheft liegt für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in den Turnhallen kostenlos aus oder ist bei den Vorstandsmitgliedern erhältlich.