Rückblick: Deutsche Meisterschaften

Am 1. August Wochenende standen die Deutschen-Jugend-Meisterschaften der Klassen U18 und U20 in Rostock auf dem Wettkampf-Kalender der Leichtathleten. Als einzige Vertreterin unseres Vereins war dort Helena Tröster (U18) aus Kirchveischede am Start. 

Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse schied Sie beim Weitsprung im Vorkampf aus (5,54 m). Über die 100 m siegte Sie in ihrem Vorlauf (12,09 sec). Die Qualifikation für das Finale verpasste Sie (12,07 sec) im Zwischenlauf leider um 0,01 sec - ärgerlich. "Helena, zwischendurch an Corona erkrankt, konnte einige Wochen nicht trainieren und kommt jetzt erst so langsam wieder richtig in Form. Für Sie waren die Deutschen Meisterschaften ein- / zwei Wochen zu früh"  äußert sich Trainer Jochen Meyer, zufrieden mit den gezeigten Leistungen. 

Im Herbst stehen noch die Westfälischen Meisterschaften in Lage und die Teilnahme an den Westfälischen Teamwettbewerben auf dem Programm.

Tags: TSG Lennestadt, Leichtathletik, Vereinsleben

kurz und knapp

Die TSG Lennestadt ist ein Mehrsparten-Verein mit den Abteilungen: Turnen, Tanz, Leichtathletik, Ballspiele und Handball


TSG Lennestadt
Dirk Büdenbender
Königsberger Straße 16,
57368 Lenenstadt 02723 / 67527
info@tsg-lennestadt.de

Unser Jahresheft liegt für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in den Turnhallen kostenlos aus oder ist bei den Vorstandsmitgliedern erhältlich.