Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften U20

Gemeinsam mit den Olper-Mädels der Startgemeinschaft Olpe/Lennestadt/Fretter (w) Alina Hoberg, Annica Deblitz, Wiebke Rosemeyer und Louisa Schürhoff fuhren unsere Athletinnen Helena Tröster und Paula Simon mit nach Neubrandenburg zu den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften der U20 (15./16.02.20). Begleitet durch die Trainier Dieter Rotter und Jochen Meyer bestritten Sie dort die 4x200 m Staffel sowie Paula die 200 m Einzel. Ebenfalls im Einzel am Start war Annica Deblitz über die 60 m. Mit 25,51 sec schaffte es Paula nicht ganz ihre persönliche Bestleistung zu erreichen - die Zeit bedeutete aber trotzdem einen guten 21. Platz aller deutschen Nachwuchsläuferinnen! Die Staffel erzielte mit einer Zeit von 1:43,99 sec einen guten Platz im Mittelfeld. Wir gratulieren den Mädels zu ihrer erfolgreichen Teilnahme - nicht jeder kann behaupten, bei deutschen Meisterschaften am Start sein zu dürfen! 

 

Tags: TSG Lennestadt, Leichtathletik

kurz und knapp

Die TSG Lennestadt ist ein Mehrsparten-Verein mit den Abteilungen: Turnen, Tanz, Leichtathletik, Ballspiele und Handball


TSG Lennestadt
Dirk Büdenbender
Königsberger Straße 16,
57368 Lenenstadt 02723 / 67527
info@tsg-lennestadt.de

Unser Jahresheft liegt für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in den Turnhallen kostenlos aus oder ist bei den Vorstandsmitgliedern erhältlich.