^ Nach oben

Rückblick: JHV für das Geschäftsjahr 2018

Dirk Büdenbender, 1. Vorsitzender, begrüßte die Teilnehmer. Unter Ihnen auch der stellvertretende Bürgermeister Michael Beckmann, der Vorsitzende des Stadtsportverbandes Franz Rotter sowie die Ehrenmitglieder Werner Rusteberg und Otmar Müller. Nach der Verlesung des Protokolls der Mitgliederversammlung des Jahres 2018 und des Geschäftsberichtes folgten die Jahresberichte der Fachwarte. Während der Jahresberichte wurde bekanntgegeben, dass die Abteilung Trampolin zukünftig keine eigenständige Abteilung mehr sein wird sondern dem Bereich Turnen zugeordnet wird. Darüber hinaus informierte der Jugendvorsitzende Tobias Noeker in seinem Bericht über die Arbeit des Jugendvorstandes im vergangenen Jahr.

Bei den Wahlen wurden wiedergewählt die beiden 2. Vorsitzenden Jennifer Flick und Rainer Barkowski, die 1. Kassiererin Regina Ludwig (in Abwesenheit), Organisationsleiter Uwe Knobloch, der 2. Geschäftsführer Aleksej Telegin und Pressewartin Lajana Kampf (in Abwesenheit) Den freien Kassenprüferposten übernahm Dieter Pape.

otmarSelbstverständlich fanden auch in diesem Jahr zahlreiche Ehrungen statt. Besonders hervorzuheben ist die Ehrung von dem langjährigen Vorsitzenden und Ehrenmitglied Otmar Müller für 70 Jahre Vereinstreue.

Weitere Ehrungen:

Für 25 Jahre wurden geehrt:  Mehmet Atta, Christiane Beckmann, Hans Joachim Fängewisch, Agnes Frisekoten, Petra Hoffmann, Joachim Kramer, Kaja Ludwig, Kim Ludwig, Walter Noeker, Ewald Nölke, Dr. Christian Ohm, Thomas Schmidt, Tim Schneider, Franziska Schuhen, Günther Silberberg, Karin Dommes

Für 40 Jahre wurden geehrt:  Rüdiger Barteit, Markus Dommes, Renate Jung, Volker Kaufmann, Michael Pott, Georg Prevorcic, Gudrun Renner, Silvia Stroß

Für 50 Jahre wurden geehrt:  Frank Bender, Lutz Heimes, Gerhard Schauerte, Ingrid Wahl

Für 60 Jahre wurde geehrt:  Mechthild Wurm

Für 70 Jahre wurde geehrt:  Otmar Müller